Willkommen auf der Seite der MK St. Andrä

Bevor ihr euch komplett unserer Homepage widmet, möchten wir euch noch von den aktuellen Geschehnissen rund um unsere Musikkapelle berichten!


Gemeinsamer Ausflug auf die Passeggeralm 

Gemeinsam Wandern. Gemeinsam Lachen. Gemeinsam am Lagerfeuer sitzen.

Genau das haben wir vom 14. – 15. Juli auf der Passeggeralm getan. Am Samstag in der Früh marschierten wir übers Speiereck in Richtung Hütte. Bei einer atemberaubenden Aussicht machten wir es uns zwischen „Almrausch“ und „Enzian“ gemütlich und stärkten uns mit einer ordentlichen Jause.

Angekommen bei der Passeggerhütte ging es gleich mit einer lustigen Schnitzeljagd weiter. Die ganze Musikkapelle wurde in 5 Teams eingeteilt, die durch Zufall ausgelost wurden. Gemeinsam mussten wir ein Lied komponieren, ein Quiz über unsere „Musi“ lösen und sogar Kinderlieder erraten !!!

Weiter ging´s mit Gemeinschaftsspiele, die den Zusammenhalt unserer Musikkapelle weiterhin so stark halten sollen. Neben diesem tollen Nebeneffekt hatten wir alle einen Riesenspaß uns es wurde viel gelacht.

Nach der Siegerehrung der Schnitzeljagd wurde der Griller „angeschmissen“ und unser Grillmeister „Didi“ verwöhnte uns mit Grillleckereien, angefangen von Würstl bis hin zu Kotelett, alles was das Herz begehrt.

Den Abend ließen wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. Zwischen Witzen und netten Plaudereien holten wir die Gitarre und sangen die besten „Lagerfeuerscheiben“ wie  „I Am from Austria“ oder „Großvota“.

Am nächsten Morgen frühstückten wir gemeinsam und machten uns dann wieder auf den Heimweg. Ein paar weitere Fotos und Impressionen findet ihr bald in unserer Bildergalerie!

 


Schitag am Fanningberg

Am 10. März 2018 fand der traditionelle Schitag der Musikkapelle St. Andrä am Fanningberg statt. Wir wurden mit perfekt präparierten Pisten belohnt, die von den Musikantinnen und Musikanten samt Familienmitgliedern unsicher gemacht wurden. Neben dem Schifahren kam auch der Einkehrschwung nicht zu kurz. In der Zirmbar wurden wir mit köstlichen „Ripperln“ verwöhnt. Wir können auf einen sehr schönen und lustigen Schitag zurückblicken.

Schi Heil!

 


Eisstockschießen gegen unsere Eltern

Am 03. Februar 2018 veranstaltete die Musikkapelle ein Eisstockschießen gegen unsere lieben Eltern. Selten zuvor haben wir so einen spannenden Wettkampf erlebt. Die Entscheidung um das Essen gewannen unsere Eltern nur hauchdünn. Die Kehre um die „Ehre“ konnten wir danach glücklicherweise für uns entscheiden.

Nach dem gemeinsamen Abendessen beim Passegger ließ so Mancher ein sehr lustiges und unvergessliches Eisstockschießen bis in die frühen Morgenstunden ausklingen.

DANKE nochmals an unsere „Moa“ Birgit Kaml und Petra Planitzer und an unsere „Haggl“ Monika Karner und Manuela Zitz für die großzügige Unterstützung sowie an unseren Alois Schitter der wieder für eine hervorragende Eisbahn gesorgt, und uns optimal verpflegt hat.